Tag der offenen Tür - Rückblick

Am 18.11.2017 öffneten wir unsere Türen. Sie waren nicht da? Kein Problem....

Hier können Sie unsere Einrichtungen kennenlernen und unseren Tag der offenen Tür online erleben. Lernen Sie uns kennen und machen Sie sich ein Bild von Schülern, Lehrern und dem Unterricht am PGS. 

Tag der offenen Tür
Begrüßung am Privatgymnasium Stadtkrone
Schulleiter bei der Eröffnungsrede

Der Tag begann mit einer Willkommensrede unseres Schulleiters, Herrn Kaczorowski. 

"Ich freue mich, Sie alle heute Morgen hier begrüßen zu können, obwohl es ein freier Tag sein könnte, an dem man vielleicht auch gern mal nicht in der Schule ist, da er für viele ein Ort der Arbeit ist. Trotzdem sind Sie alle hier – wie schön!- und ich bin mir sicher, dass wir Sie überzeugen werden, dass es sich gelohnt hat zu kommen. Wir möchten uns Ihnen als das vorstellen, was wir sind: Eine andere Schule Mit vielen netten Menschen, Schülern die in kleinen Gruppen unterrichtet werden, modernen Unterrichtsformen und einem fast schon familiären Verhältnis. Was wir sind, haben wir auch den engagierten Eltern zu verdanken, die sich auch in ihrer Freizeit für das Konzept der von ihnen gegründeten Schule einsetzen. Diese Schule funktioniert so gut, weil auch ihre Lehrer so engagiert sind. Das wollen wir Ihnen heute zeigen und hoffen, Sie mit unserem Einsatz und unserer Hingabe begeistern und inspirieren zu können."
Günter Kaczorowski, Schulleiter

Schüler bereiten sich vor
Lehrer beantworten Fragen der Eltern
Besucher, Schüler und Lehrer im Foyer
Modenschau

Unsere Schüler bereiteten sich auf das Programm vor und die Lehrer beantworteten alle Fragen von interessierten Eltern. Im Foyer herrschten Neugierde und Aufregung. Alle freuten sich auf den Tag. Ein besonderes Highlight war die Modenschau, bei der die Schuluniform des PGS präsentiert wurde.

Für die optimale Verpflegung war dank der Oberstufe des PGS gesorgt. Es wurden unermüdlich Waffeln gebacken, Kaffee gekocht und verschiedene Kuchen verkauft. 

Außerdem gab es für die Herzhaften unter uns Currywurst und Brötchen durch das Catering der engagierten Oberstufenschüler.

Unsere Schüler leisteten sehr gute Arbeit und halfen verirrten Eltern und Kindern auf der Suche nach Klassenräumen oder standen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kuchenbasar
Schüler der Oberstufe
Oberstufenschüler beim Catering
Schülerlotsen
Informationsstand

Das Angebot erstreckte sich von Projekten der AGs, über Eindrücke und Erfahrungen der Reise nach Mexiko bishin zu Schnupperunterricht, wo viele Eltern auch mal wieder die Schulbank drücken durften.

"Besonders gut hat mir die Reise ins ägyptische Reich gefallen. Die Schüler haben selber Plakate entworfen und mich durch das Klassenzimmer geführt, während sie mir überaus interessante Dinge über ägyptische Bräuche und Mythologie erzählten. Ihre Begeisterung und erstaunliches Wissen waren sehr inspierierend."
Hannah Andrae, Spanischlehrerin am PGS

Herr Stemmerich und seine Schüler der Mexiko AG verwandelten einen der Klassenräume in ein kleines Mexiko. Es wurden Fotos der letzten Schulreise nach Mexiko Stadt gezeigt und sogar Mexikanisch gekocht.

Auch unsere Seelsorgerin Katrin Frese öffnete ihre Tür und gewährte jedem Interessenten Einlass sowie wertvolle Infos über ihre Arbeit.

Schüler über ihre Arbeiten zum ägyptischen Reich
Schülerarbeiten
Schüler der Mexiko AG
dekorierte Klassenräume
mexikanische Gerichte
Kochende Schüler
Schüler des PGS
Mexikanische Themen
Seelsorge des PGS
Seelsorgerin Katrin Frese

Die Chinesisch AG übte sich in Kalligraphie.

Wer unsere "Active Boards" schon immer mal ausprobieren wollte, konnte sein künstlerisches Talent weiter ausbauen oder mithilfe unserer Experten Grafiken und andere Hacks der besonderen Tafel ausprobieren.

 

Schüler beim üben in Kalligraphie
Kalligraphie
Schülerlotsin
Schüler beim ausprobieren des Active Boards
Kind am Active Board
Schüler des PGS Dortmund

In einem unserer Klassenräume stellten wir die Schulbücher und Materialien aus, mit denen wir im Unterricht arbeiten.

Unsere Musiklehrerin, Gudrun Bermingham veranstaltete eine öffentliche Chorprobe, bei der man herzlich eingeladen war, zuzuhören.

Der Kunstraum wurde zur Galerie unserer Schüler.

Schulbücher
Schulbücher der Schüler
Chorprobe
Kunstraum
Kunstraum mit Schülerarbeiten
Schüler und Besucher

In den naturwissenschaftlichen Räumen wurden Experimente aufgebaut, bei denen jeder Lust bekam zu forschen. 

Frau Dr. Kraynova erklärte den Kindern dann, wie diese funktionierten.

Schüler in den naturwissenschaftlichen Räumen
Schüler bei naturwissenschaftlichen Experimenten
Frau Dr. Kraynova mit einem Schüler
Schüler im Biologieraum
Hilfsbereite Schüler

In den Schnupperstunden konnten sowohl Schüler als auch Eltern nochmal ihr Können und Wissen unter Beweis stellen.

Schnupperunterricht
Schüler im Unterricht
Lehrerin
Lehrer im Unterricht
Schüler des PGS

Aktuelles am PGS in Dortmund

Kammermusikabend

Am 15. März fand unser alljährlicher Kammermusikabend statt und war – wie jedes Jahr- wieder ein voller Erfolg!

weiterlesen

Karneval

Auch dieses Jahr hieß es bei uns wieder Helau und Alaaf! Die Karnevalsfeier fand im Foyer statt und war ausgesprochen bunt und ausgelassen!

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Semper Gruppe