Online-Entschuldigung

Entschuldigungsverfahren

  1. Ist ein Schüler aus zwingenden Gründen (z. B. Krankheit, Unfall) am Schulbesuch gehindert, ist dies der Schule unter Angabe des Grundes und der voraussichtlichen Dauer der Verhinderung unverzüglich mitzuteilen (d. h. am Tag der Verhinderung morgens vor Unterrichtsbeginn). Die Verhinderung ist telefonisch bzw. über das Online-Formular dem Sekretariat der Schule mitzuteilen (=vorläufige Entschuldigung).
  2. Sollte im Zeitraum der Verhinderung eine Leistungsüberprüfung (Klassenarbeit, Klausur) stattfinden, ist dies ausdrücklich unter Nennung des Fachs/Kurses und des Fachlehrers/der Fachlehrerin dem Sekretariat mitzuteilen.
  3. Die Entschuldigung hat in jedem Fall schriftlich zu erfolgen. Unter Angabe des Zeitraums der Verhinderung und einer Begründung muss die Entschuldigung bei Rückkehr unverzüglich (d. h. am Tag der Rückkehr in die Schule) dem Sekretariat vorgelegt werden (=endgültige Entschuldigung).

Online-Entschuldigung

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@semper-schulen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtangaben

Aktuelles am PGS in Dortmund

Kammermusikabend

Am 15. März fand unser alljährlicher Kammermusikabend statt und war – wie jedes Jahr- wieder ein voller Erfolg!

weiterlesen

Karneval

Auch dieses Jahr hieß es bei uns wieder Helau und Alaaf! Die Karnevalsfeier fand im Foyer statt und war ausgesprochen bunt und ausgelassen!

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Semper Gruppe