Online-Entschuldigung

Entschuldigungsverfahren

  1. Ist ein Schüler aus zwingenden Gründen (z. B. Krankheit, Unfall) am Schulbesuch gehindert, ist dies der Schule unter Angabe des Grundes und der voraussichtlichen Dauer der Verhinderung unverzüglich mitzuteilen (d. h. am Tag der Verhinderung morgens vor Unterrichtsbeginn). Die Verhinderung ist telefonisch bzw. über das Online-Formular dem Sekretariat der Schule mitzuteilen (=vorläufige Entschuldigung).
  2. Sollte im Zeitraum der Verhinderung eine Leistungsüberprüfung (Klassenarbeit, Klausur) stattfinden, ist dies ausdrücklich unter Nennung des Fachs/Kurses und des Fachlehrers/der Fachlehrerin dem Sekretariat mitzuteilen.
  3. Die Entschuldigung hat in jedem Fall schriftlich zu erfolgen. Unter Angabe des Zeitraums der Verhinderung und einer Begründung muss die Entschuldigung bei Rückkehr unverzüglich (d. h. am Tag der Rückkehr in die Schule) dem Sekretariat vorgelegt werden (=endgültige Entschuldigung).

Online-Entschuldigung

* Pflichtangaben

Aktuelles am PGS in Dortmund

Tag der offenen Tür - Rückblick

Am 18.11.2017 öffneten wir unsere Türen. Sie waren nicht da? Kein Problem....

weiterlesen

Sporthelferforum in Iserlohn

Am 4. Oktober haben vier Schüler des PGS an einem Sporthelferforum des Kreissportbundes in Iserlohn teilgenommen.

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Semper Gruppe